Lineup

Deko

Mitte Mai hat ein rund 20-köpfiges Team die Dekoarbeiten zum bevorstehenden B-Sides Festival aufgenommen. Die Deko wird das grafische Konzept des „Neulandes“, einer neuartigen Welt, weiterführen.

Erschaffen wird diese Welt auf dem Sonnenberg zu einem Teil mit Fliegennetzen, die vornehmlich mit den Farben Schwarz und Rot bemalt werden. In der Woche vor dem B-Sides Festival wird das Team mit diesen einzelnen oder miteinander vernähten Netzen das Gelände dekorieren. Dabei bieten sich mittels Beleuchtung und Überlappungen zahlreiche gestalterische Möglichkeiten. Neben den Fliegennetzen wird „Neuland“ auch durch viele künstlerische Artefakte aus Holz entstehen.

Selbstverständlich können auch dieses Jahr sämtliche Deko-Stücke ersteigert werden.

BERICHT RADIO 3FACH

BILDER

B-Sides Festival 2014 – Deko
Photo by Urs Arnold

Photo by Urs Arnold
Photo by Urs Arnold.

Photo by Urs Arnold.
Photo by Urs Arnold

Photo by Urs Arnold
Photo by Urs Arnold.

Photo by Urs Arnold.
Photo by Urs Arnold.

Photo by Urs Arnold.