3FACH Talks
Wie inklusiv ist die Schweizer Musiklandschaft und wie gehen Veranstaltende und Musiker*innen damit um? Egal ob Landesgrenzen, Sprachbarrieren oder körperliche Einschränkungen: Inklusion ist ein Thema, mit dem man sich auf vielen Ebenen beschäftigen muss. Als Einstieg in den Mittwoch wird die Präsentation des Projekts “D’Jakalo” von Manon Fantini und damit die Überwindung von Sprach- und Ländergrenzen thematisiert. Am Donnerstag widmet sich das Format dem Thema “Hindernisfreie Teilnahme”. Aufgrund der aussergewöhnlichen Geländesituation werden die Talks in diesem Jahr vorproduziert.