IMPRESSUM
Herausgeber*in
Verein B-Sides Bireggstrasse 36 CH–6003 Luzern
Redaktion
Urs Arnold, Vera Frasson, Marcel Bieri , Sophie Zschieschang, Dominik Unternährer und Kathy Bajaria.
Texte
Urs Arnold, Stoph Ruckli und Vera Frasson.
Gestaltung
Hannah Boldt und Leonie Felber
Programmierung
KONTAKT
VEREIN B-SIDES
Gegründet wurde der Verein B-Sides im Jahr 2005 mit dem Ziel, aussergewöhnliches Kulturschaffen zu fördern und mutiger Musik eine Plattform zu bieten. Bereits ein Jahr darauf wurde dies mit der ersten Ausgabe des Festival in die Tat umgesetzt. Zehn Jahre später, 2016, wurde die Vernetzungsplattform SAY HI! als weiteres Projekt des Vereines ins Leben gerufen. Dieses soll kreative Netzwerke fördern und eine Austauschmöglichkeit zwischen Kulturschaffenden, Veranstalter*innen und Künstler*innen bieten. Dem Verein ist der Gedanke der Nachhaltigkeit, in allen Bereichen, sehr wichtig. Nicht nur, dass der Umwelt und der Natur Sorge getragen, sondern auch Themen wie Gleichstellung und Gemeinschaft eine öffentliche Bühne geboten wird. Wie das B-Sides Projekte angeht und diese in die Realität umsetzt, fasst «The Art of B-Sides» wunderbar zusammen.